Bei meiner Portraitfotografie steht nicht das bloße Abbilden einer Person im Vordergrund, vielmehr ist das Ziel, einen bildlichen Einblick in die Persönlichkeit des Abgebildeten zu ermöglichen. Dies ist meine Absicht beim Fotografieren von Portraits. Daher lasse ich mich auf die Person, die ich fotografiere, ein, um die Charaktereigenschaften im Portraitbild optimal herauszuarbeiten. Meine Bilder sind somit Kunstwerke mit einer eigenen Aussage und fotografischen Handschrift.

Natürliche, nachhaltige Portraitfotografie von Julia Scho Bonn

Neben technischer Kompetenz, einer kreativen und einfühlsamen Herangehensweise ist mir vor allem der Aspekt der Natürlichkeit sehr wichtig. “Pure Portraits” ist meine spezielle Art von Portraitfotografie. Hierunter verstehe ich auf der einen Seite die Fähigkeit mit Bildern Emotionen und eine Charakter zu modellieren, indem ich mir Zeit für meine Modelle nehme, um genau ihren Wünschen und Bedürfnissen nachzukommen. Es ist Ihr Tag, Ihr Shooting und Sie sollen sich wohlfühlen und Spaß haben.

Auf der anderen Seite ist mir eine nachhaltige, ökologische Arbeitsweise wichtig:

  • Ich drucke meine Fotos nur auf ökologischem Hahnemühlen Sugarcanepapier
  • Nutze bei meinen Shootings das natürliche Licht der Sonne
  • Führe viele Shootings in der Natur durch, weil sie die Menschen glücklich macht und sie sich frei fühlen
  • Verwende hochwertige Produkte die lange halten und keine überflüssige Technik, denn das Wesentlich ist mir wichtig
  • Verschwende keinen Strom durch aufwendige Blitzanlagen, die sowieso nur Künstlichkeit schaffen
  • Benutze einen Laptop, was ebenfalls stromsparend ist
  • Verwende eine digitale Spiegelreflex mit Akkus, was chemische Prozesse (Filmentwicklung, Batterieentsorgung) überflüssig macht
  • Mache gerne für Non-profit Organisationen Fotos umsonst und überlasse gelegentlich kostenlos Nutzungsreche an kleine Publikationen, wenn diese im Gegenzug einen kleinen Betrag für einen guten Zweck spenden